Begrenzte Lebensdauer

Hervorgehoben

Diese Seite mit allen Inhalten steht nur noch zeitlich begrenzt zur Verfügung.

Ende September 2018 ist damit Schluss.

Vielen Dank für das immer noch zahlreiche Interesse (weiterhin 4 – 6 Tausend Zugriffe im Monat), aber der neueste Inhalt stammt halt vom März 2017.

ACHTUNG:

Falls Sie auf Ihrer eigenen Internet-Seite auf Inhalte des Alster-Anzeigers verlinkt haben, sollten Sie diese Inhalte selbst auf Ihrer Seite direkt sichern, da der Link ab Oktober 2018 ins Leere geht. Bei Quellenangabe ist dies gestattet.

Hans-Joachim Schleicher, 6. September 2018

SPD lud zum Gespräch mit dem Bürgermeister

Bürgermeister Olaf Scholz im Gespräch

Bürgermeister Olaf Scholz im Gespräch

(bs) Der Parkplatz der Stadtteilschule ist mit Pylonen und Personal abgesperrt. Doch das hält rund 250 Bürger nicht davon ab zur Aula zu gelangen. Unterschiedlich die Intentionen: Die einen kommen zum „Bürgermeister gucken“, andere um „ihren Olaf“ zu unterstützen und wieder andere haben Anliegen, Anregungen und Kritik, die sie an Olaf Scholz herantragen wollen, damit er sich als Hamburgs Erster der Sache annehmen möge. „In jeder Legislaturperiode stellt sich der Bürgermeister jeweils zweimal in den 17 Wahlkreisen zum Gespräch“, erklärt sein Pressesprecher Lars Balcke. „Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Fragen zu beantworten“, so Balcke weiter. Das Wort hat Olaf Scholz. Weiterlesen