Duvenstedt 18 – 87 Wohneinheiten statt samtweicher Nüstern

Erster Planungsentwurf des Bezirksamtes

Erster Planungsentwurf des Bezirksamtes

(bs)   Volles Haus anlässlich der öffentlichen Plandiskussion zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan-Entwurf Duvenstedt 18. Nicht nur die Zuhörerplätze in der Grundschule Duvenstedt waren mit rund 120 Personen besetzt, auch auf dem Podium wurde es eng, denn alle Fraktionen hatten ihre Fachleute entsandt, damit  sich diese für Abstimmungen im Planungsausschuss informieren.
Den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Duvenstedt 18 – Wohnungsbau zwischen der Straße Lohe und dem Tangstedter Weg  – erläuterte Stadtplaner Timo Weedermann-Korte vom Bezirksamt Wandsbek. Ausgabe 3476:S.01Ausgabe 3476:S.04Ausgabe 3476:S.05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *