Ein Faible für die Kunst – Girlie Jahnke macht Schluss

Fast 20 Jahre verantwortlich für die Kunst im Torhaus - Girlie Jahnke

Fast 20 Jahre verantwortlich für die Kunst im Torhaus – Girlie Jahnke

(bs)  Wer einmal am Alsterlauf in Wellingsbüttel spazierengegangen ist, kennt es: das Torhaus Wellingsbüttel aus dem Jahre 1750. So alt das Gebäude ist, so lebendig ist es. Es lebt, weil es Menschen gibt, die ehrenamtlich Kultur ins beschauliche Wellingsbüttel tragen. Eine von ihnen ist Girlie Jahnke (77), die sich den bildenden Künsten verschrieben und fast zwei Jahrzehnte Kunstausstellungen im Torhaus realisiert hat.ausgabe-3465s-01 ausgabe-3465s-04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *