SPD lud zum Gespräch mit dem Bürgermeister

Bürgermeister Olaf Scholz im Gespräch

Bürgermeister Olaf Scholz im Gespräch

(bs) Der Parkplatz der Stadtteilschule ist mit Pylonen und Personal abgesperrt. Doch das hält rund 250 Bürger nicht davon ab zur Aula zu gelangen. Unterschiedlich die Intentionen: Die einen kommen zum „Bürgermeister gucken“, andere um „ihren Olaf“ zu unterstützen und wieder andere haben Anliegen, Anregungen und Kritik, die sie an Olaf Scholz herantragen wollen, damit er sich als Hamburgs Erster der Sache annehmen möge. „In jeder Legislaturperiode stellt sich der Bürgermeister jeweils zweimal in den 17 Wahlkreisen zum Gespräch“, erklärt sein Pressesprecher Lars Balcke. „Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Fragen zu beantworten“, so Balcke weiter. Das Wort hat Olaf Scholz.Ausgabe 3446:S.01Ausgabe 3446:S.04Ausgabe 3446:S.05

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *