Weg mit den Plumpsklos – Eva und Jürgen Löper bauen Toiletten in Takurdwara

Es geht geordnet zu in der Primary-School

Es geht geordnet zu in der Primary-School

(bs) Sie schaut entwaffnend geradeaus. „Wir müssen uns der Sache noch einmal annehmen“, sagt Eva Löper fast be-schwörend. „Es vergeht kaum ein Markttag in Sasel oder Wellingsbüttel, an dem nicht jemand an unseren Stand kommt und nach den Fortschritten in Takurdwara fragt.“ Takurdwara – ein „Nest“ am Rande des Bardia Nationalparks. Mitten im Himalaya im tiefsten Nepal. Ein 800-Seelen-Dorf, in dem die Bewohner kleine Äcker bearbeiten, Korn, Obst und Gemüse anbauen und so für sich und ihre Familien das Überleben sichern. Ausgabe 3437:S.01Ausgabe 3437:S.04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *