10 Jahre Jobpaten im Alstertal Eine Initiative der ev. Kirchen Sasel, Poppenbüttel & Wellingsbüttel

v.l. Rolf Rudloff, Pastorin Sandra Starfinger, Volker Böttger, Heinz Winterstein, Kurt Egge, Hermann Hille, Anja Benke und Rolf Kant

v.l. Rolf Rudloff, Pastorin Sandra Starfinger, Volker Böttger, Heinz
Winterstein, Kurt Egge, Hermann Hille, Anja Benke und Rolf Kant

(bs) Sie betreuen Kinder und Jugendliche der Irena Sendler-Schule, junge Menschen der Stadtteilschule Poppenbüttel auf dem Weg ins Berufsleben und unbegleitete minderjährige Jugendliche aus der Wohnunterkunft Petunienweg. „Und wenn junge Menschen aus anderen Schulen wie dem Gymnasium Grootmoor um unsere Hilfe bitten, dann sind wir natürlich auch für sie da“, erklärt Heinz Winterstein. Die Jobpaten im Alstertal – derzeit die Betriebswirte Anja Benke und Kurt Egge, Volkswirt Volker Böttger, die Kaufleute Rolf Rudloff und Heinz Winterstein, Elektro-Techniker Hermann Hille sowie Rechtsanwalt Rolf Kant – widmen sich im Ruhestand Jugendlichen, die Praktika, Ausbildungsplätze, duale Studiengänge oder schlicht eine berufliche Orientierung suchen.Ausgabe 3440:S.01 Ausgabe 3440:S.04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *